Länder

Urteil Türke scheitert mit Klage vor dem baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof in Mannheim / Verfahren am Bosporus erfüllte deutsche Standards

Gericht lehnt Einbürgerung wegen Straftat ab

Archivartikel

Mannheim.Ein Türke will Deutscher werden, wurde aber am Bosporus zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Steht dies seiner Einbürgerung im Wege? Ja, urteilt der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim.

Seit dem Putschversuch 2016 hat es in der Türkei Massenverhaftungen und -verurteilungen gegeben. Ob die Türkei noch ein funktionierender Rechtsstaat ist, daran gibt es nicht

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema