Länder

Pandemie Um Kontakte von Infizierten nachverfolgen zu können, sollte die Personalkapazität erhöht werden – die Praxis sieht anders aus

Gesundheitsämter unterbesetzt

Archivartikel

Stuttgart.Geht es um die Nachverfolgung von Kontakten Corona-Infizierter, bestehen bundesweit große Unterschiede. Mitte April dieses Jahres – in der Hochphase der ersten Infektionswelle – einigten sich Bund und Länder zwar auf gemeinsame Kriterien. Es wurde damals das Ziel ausgegeben, die Personalkapazitäten in den Gesundheitsämtern zu erhöhen. Pro 20 000 Einwohner sollte ein Nachverfolgungsteam mit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3584 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema