Länder

Umwelt Großes Fischsterben

Gift breitet sich aus

Archivartikel

Künzelsau/Karlsruhe.Mit Ammonium kontaminiertes Wasser könnte die Jagst nach Einschätzung eines Experten auf einer Strecke von rund 120 Kilometern belasten. "Es wird sicherlich Jahre dauern, bis der Ausgangszustand wieder erreicht ist", sagte der Referatsleiter Gewässerschutz bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW), Kurt Kreimes, gestern in Karlsruhe. Das Ausmaß des

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00