Länder

Kirchen Christliche Gemeinden bereiten Feiertags-Messen vor

Gottesdienst auf dem Parkplatz

Archivartikel

Frankfurt.In Corona-Zeiten wird es kein Weihnachten geben, wie es die Menschen sonst gewohnt sind. Das gilt ganz besonders für die Kirchen. An Heiligabend und den Feiertagen sind die Gotteshäuser meist sehr gut besucht. Doch gelten seit einigen Monaten wegen der Pandemie Auflagen und Beschränkungen. Es gibt etwa in Fulda schon Wartelisten für Menschen, die in den Dom wollen.

In Frankfurt

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00