Länder

Flüchtlinge Berlin soll Land und Kommunen unterstützen / Nachtragsetat geplant

Grün-Rot will mehr Geld

Archivartikel

Stuttgart.Rund 100 000 Asylsuchende werden 2015 in Baden-Württemberg erwartet. Auf Land und Kommunen kommen dadurch große finanzielle Herausforderungen zu. "Die Städte und Gemeinden bräuchten jährlich mindestens eine Milliarde Euro", sagt Steffen Jäger, beim Gemeindetag zuständig für Flüchtlingspolitik. Alleine für die Anschlussunterbringung vor Ort - also für die Bereitstellung von Unterkünften -

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00