Länder

Finanzen Ministerin Edith Sitzmann kündigt Eckpunkte der Neuregelung bis Ende Februar an

Grün-Schwarz bei Grundsteuer noch uneins

Archivartikel

Stuttgart.Bei den meisten Wohnungseigentümern geht es um einige Hundert Euro im Jahr: Die Grundsteuer zahlt jeder, der Grundstücke und Gebäude besitzt. Vermieter können sie auf die Mieter umlegen. Nun steht eine Neuberechnung in Baden-Württemberg an – doch welchen Weg geht die Politik?

Die grün-schwarze Landesregierung ist noch uneins darüber, wie die Grundsteuer künftig in Baden-Württemberg

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema