Länder

Fahrverbots-Urteil Koalitionsspitze vertagt Streit über Umgang mit Gerichtsentscheidung / Sprecher sieht keine Krise

Grün-Schwarz verheddert sich

Archivartikel

Stuttgart.Eigentlich signalisierte der Zeitplan einen schnellen Kompromiss: Eine Stunde ist für die Beratung der Koalitionsspitze über den Umgang mit dem Fahrverbots-Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts eingeplant. Dann wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und sein CDU-Vize Thomas Strobl die Journalisten informieren, ob man das Urteil annimmt und ab Januar bei Feinstaubalarm in

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00