Länder

Feiertage Nachwuchs der baden-württembergischen Regierungspartei sieht Regel aus der Zeit gefallen / Junge Union widerspricht

Grüne fordern Abschaffung des Tanzverbots

Archivartikel

Stuttgart.Steht Ostern bevor, blicken viele voller Vorfreude nicht nur auf das christliche Fest, sondern auch auf die freien Tage. Wer allerdings abends ausgehen will, wird mit dem Tanzverbot konfrontiert, das von Gründonnerstag ab 18 Uhr bis Karsamstag um 20 Uhr gilt. Halten sich Diskotheken nicht daran, droht ihnen laut Innenministerium wegen einer Ordnungswidrigkeit eine Geldbuße von bis zu 1500

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2135 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00