Länder

Länderfinanzausgleich Kritik an der Verfassungsklage

Grüne legen Konzept vor

Archivartikel

Stuttgart.Die Grünen haben ein eigenes Konzept für die Reform des Länderfinanzausgleichs vorgelegt. Gestützt auf ein Gutachten der Konstanzer Verwaltungswissenschaftlerin Nathalie Behnke schlagen sie den Verzicht auf die Direktzahlungen zwischen reichen und armen Bundesländern vor. Der bisherige Länderfinanzausgleich mit einem Volumen von sieben Milliarden Euro soll aufgehen in einer Neuverteilung der

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00