Länder

Sondierung Hessische FDP schließt Ampelkoalition unter Al-Wazir aus / Unregelmäßigkeiten bei Frankfurter Stimmen vermutet

Grüne pochen auf mehr Einfluss

Archivartikel

Wiesbaden.Wenn das vorläufige Endergebnis der hessischen Landtagswahl in Sachen Sitzverteilung am 16. November mit dem endgültigen übereinstimmt, dürfte an der Neuauflage der schwarz-grünen Koalition in Wiesbaden kaum noch zu zweifeln sein. Nach dem Speed-Dating der Parteiengespräche in Geisenheim und Wiesbaden vom Vortag galt die Neuauflage der Landesregierung von Ministerpräsident Volker Bouffier

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00