Länder

Parapsychologie: Seit 20 Jahren werden in Freiburg Menschen mit übersinnlichen Problemen beraten

Gruseln wäre unprofessionell

Archivartikel

Joachim Rüeck

Freiburg. Manchmal genügt Deutschlands führendem Geisterjäger ein Gedanke, eine Beobachtung, um die Gespenster zu vertreiben. Wenn vermeintlich mystische Stimmen aus dem Rekorder nur von einem verdrehten Tonband stammen, wenn ein Aufzug und weniger die telekinetische Gabe einer Familie die Kompassnadel beeinflusst oder wenn der Wasserkessel auf der Herdplatte als Empfänger

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00