Länder

Arbeitsmarkt Rückgang von Neueinstellungen

Gute Zahlen, gedämpfte Erwartungen

Archivartikel

Frankfurt/Stuttgart/Mainz.Der hessische Arbeitsmarkt verliert trotz sinkender Arbeitslosenzahlen an Schwung. Im Juni waren 147 280 Menschen arbeitslos gemeldet, wie die Arbeitsagentur am Montag mitteilte – der niedrigste Juni-Wert seit 1992. Im Vergleich zum Vormonat Mai gab es einen Rückgang um 1650 Jobsuchende, im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl um 4675. Die Arbeitslosenquote verringerte sich auf 4,3

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00