Länder

Kriminalität Millionenschwere Verluste an Bankautomaten

Häufige Sprengungen

Archivartikel

Wiesbaden.Allein in den ersten fünf Monaten des Jahres haben Kriminelle versucht, in Hessen 19 Geldautomaten zu sprengen. Nach Angaben des Landeskriminalamts (LKA) waren sie dabei bis zum Stichtag am 7. Mai zwölf Mal erfolgreich. Im Jahr 2018 gab es 31 Sprengversuche, um an Bargeld zu gelangen. Dabei wurden 19 Geldautomaten tatsächlich gesprengt. Damit bleibt die Zahl solcher Verbrechen auch in der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00