Länder

Prozess

Haft für falschen Wasserwerker

Archivartikel

Frankfurt.Im Blaumann und mit Rohrzange hat ein Dieb als "Mann vom Wasserwerk" gutgläubige Senioren bestohlen. Nun muss der 26-Jährige dafür zwei Jahre und zehn Monate in Haft, wie das Landgericht Frankfurt gestern entschied.

In sechs Fällen hatte der Angeklagte die Senioren mit diversen Bitten - etwa Wasserhähne zu betätigen - abgelenkt. So gelangten auch seine Komplizen unbemerkt in die Wohnung

...
Sie sehen 57% der insgesamt 697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00