Länder

Prozess Rentner widersetzt sich bei Unfall den Beamten

Haft für Streit mit Polizei

Archivartikel

Frankfurt.Ein Mann hat laut Gericht an einer Unfallstelle Polizei-Anweisungen ignoriert – und mit seinem Fahrzeug einen Beamten verletzt: Das Amtsgericht Frankfurt verurteilte den 77-Jährigen am Mittwoch zu einer Bewährungsstrafe von sieben Monaten. Das Gericht ging von gefährlicher Körperverletzung und einem Angriff auf Vollstreckungsbeamte aus. Zusätzlich wurde eine Führerscheinsperre von neun Monaten

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00