Länder

Urteil 32-jährige Deutsche muss fünf Jahre ins Gefängnis

Haft nach IS-Heimkehr

Archivartikel

Stuttgart.Eine deutsche IS-Rückkehrerin ist in Stuttgart zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht sprach sie am Freitag der Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrororganisation schuldig. Die vierfache Mutter lebte von Ende 2013 bis August 2017 in Syrien und im Irak. Mitte 2018 wurde sie nach ihrer Rückkehr in Baden-Baden festgenommen.

Sabine S. sei mit Überzeugung und

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema