Länder

Justiz Feuerwehrmann zu vier Jahren Gefängnis verurteilt

Haftstrafe für Zündler

Archivartikel

Trier.Er legte Brände und löschte danach mit: Ein Feuerwehrmann ist gestern wegen Brandstiftung vom Landgericht Trier zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der 29-Jährige, der Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Trier-Zewen ist, sei in allen drei Fällen am Tatort gewesen – kurz danach habe es gebrannt. Zwischen März und Mai soll er das Vereinsheim eines Angelsportclubs und zwei Holzschuppen

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00