Länder

Justiz Feuerwehrmann zu vier Jahren Gefängnis verurteilt

Haftstrafe für Zündler

Archivartikel

Trier.Er legte Brände und löschte danach mit: Ein Feuerwehrmann ist gestern wegen Brandstiftung vom Landgericht Trier zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der 29-Jährige, der Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Trier-Zewen ist, sei in allen drei Fällen am Tatort gewesen – kurz danach habe es gebrannt. Zwischen März und Mai soll er das Vereinsheim eines Angelsportclubs und zwei Holzschuppen

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00