Länder

Minister Tiere könnten Weidehaltung bedrohen

Hauk erwägt Abschuss von Wölfen

Archivartikel

Stuttgart.Der baden-württembergische Verbraucherschutz- und Agrarminister Peter Hauk (CDU) kann sich Abschüsse von Wölfen vorstellen, wenn diese eine Bedrohung der Weidehaltung darstellten. Hauk sagte im Interview mit der "Heilbronner Stimme": "Die entscheidende Frage ist: Inwieweit ist der Wolf naturverträglich und artenschutzverträglich?" Es bestehe die Gefahr, dass Bauern das Interesse an der

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00