Länder

Justiz Um Profit zu machen, sollen zehn Mediziner in einer Praxis in Reutlingen ein System aus falschen Abrechnungen betrieben haben

Hautärzte aus Reutlingen wegen Millionenbetrug vor Gericht

Archivartikel

Tübingen.Über Jahre sollen zehn Hautärzte mit Abrechnungen betrogen und so einen Millionenschaden verursacht haben – nun müssen sie sich vor dem Landgericht Tübingen verantworten. Der Schaden für die Kassenärztliche Vereinigung beträgt rund 1,3 Millionen Euro. Die Vorwürfe wiesen die Angeklagten beim Prozessauftakt am Montag zurück.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben neun der nun

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema