Länder

Infektion: Gesundheitsamt kontrolliert nach Todesfall in Klinik erneut hygienische Zustände

Herz-Patientin an Legionellen gestorben

Archivartikel

Bad Nauheim/Gießen. Der Tod einer Herz-Patientin der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim geht auf eine Legionellen-Infektion zurück. Dies habe eine Obduktion der Leiche ergeben, sagte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gießen. Im Blut der am Montag vergangener Woche gestorbenen Frau seien Legionellen-Bakterien nachgewiesen worden. Die Krankheitserreger waren wenige Tage vor dem Tod der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00