Länder

Infektion: Gesundheitsamt kontrolliert nach Todesfall in Klinik erneut hygienische Zustände

Herz-Patientin an Legionellen gestorben

Archivartikel

Bad Nauheim/Gießen. Der Tod einer Herz-Patientin der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim geht auf eine Legionellen-Infektion zurück. Dies habe eine Obduktion der Leiche ergeben, sagte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gießen. Im Blut der am Montag vergangener Woche gestorbenen Frau seien Legionellen-Bakterien nachgewiesen worden. Die Krankheitserreger waren wenige Tage vor dem Tod der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00