Länder

Stromversorgung Mehr Sperren als im Bundesschnitt

Hessen öfter im Rückstand

Archivartikel

Wiesbaden.Bei knapp einem Prozent aller Stromkunden in Hessen ist 2017 wegen Zahlungsrückständen der Anschluss gesperrt worden. Dies geht aus einer Antwort des Umweltministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion im Wiesbadener Landtag hervor.

Meist seien die Stromsperren nur vorübergehend gewesen. Dennoch habe das Thema für die Landesregierung eine hohe Relevanz. Nach Angaben

...

Sie sehen 41% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00