Länder

Radfahren In Frankfurt und Darmstadt voll im Trend, aber bundesweit abgeschlagen - Jetzt will die Landesregierung aufholen

Hessen will in die Pedale treten

Archivartikel

Wiesbaden.Im Hof des Landtags im alten Wiesbadener Stadtschloss stehen meist schwarzglänzende Limousinen mit wartenden Chauffeuren: Wer mit dem Fahrrad ankommt, ist absoluter Exot. Vielleicht ist dies ein Grund dafür, dass in Parlament und Regierung der Landeshauptstadt das Fahrrad lange keine Fürsprecher hatte. Dagegen sind in Städten wie Frankfurt, wo Radfahren zur Massenbewegung geworden ist,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00