Länder

Bildung Zahl der Erstklässler steigt / Land stellt 600 zusätzliche Lehrer ein und will Sprachkurse verpflichtend machen

Hessens Schulen werden voller

Archivartikel

Wiesbaden.„Von demografischer Rendite redet heute niemand mehr, die Schülerzahlen steigen mittelfristig wieder an“, sagt der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) bei seiner Pressekonferenz zu dem am Montag beginnenden neuen Schuljahr. Und der Satz steht am Donnerstag in Wiesbaden nur scheinbar im Widerspruch zu seiner Mitteilung, dass die Schülerzahl landesweit erst einmal leicht um 1000 auf

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00