Länder

Sicherheit Neue Frankfurter Dienststelle programmiert Anwendungen für Beamte / Scanner sollen Computer in Revieren vor Zugriffen schützen

Hessische Polizei geht mit App auf Streife

Archivartikel

Frankfurt.Statt mit Stift und Notizbuch sollen hessische Polizisten Verkehrsunfälle bald mit dem Smartphone aufnehmen können. Das Modell einer entsprechenden Anwendung wurde am Donnerstag in Frankfurt vorgestellt. Die Streifenbeamten können mit der App Papiere wie Führerschein und Personalausweis sowie die Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge scannen und Fotos der Unfallstelle machen. Die Daten werden

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00