Länder

Unglücke Toter Internatsschüler nahm Designer-Rauschmittel

Hinweise auf Drogen

Archivartikel

Hofbieber/Fulda.Der 17-jährige Schüler, der nach einem Vollrausch tot vor dem Elite-Internat Schloss Bieberstein gefunden wurde, hat vermutlich eine neuartige Designer-Droge genommen. "Wir haben Hinweise darauf, dass er "Legal Highs" geraucht haben könnte. Unsere Ermittlungen gehen in diese Richtung", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Fulda, Harry Wilke, gestern. Kommende Woche werden die Resultate

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00