Länder

Kinderakademien: Hector-Spende ermöglicht flächendeckenden Ausbau

Hochbegabte werden gefördert

Archivartikel

Joachim Rüeck

Stuttgart. Die Kinderakademien für Hochbegabte in Baden-Württemberg sollen flächendeckend ausgebaut werden. In den nächsten Jahren wachse die Zahl der Einrichtungen auf 50, kündigte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern in Stuttgart an. Möglich macht dies eine Millionenspende von Hans-Werner Hector, einem Mitbegründer des Softwarekonzerns SAP. Auch die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00