Länder

Architektur Ole Scheeren soll den Umbau eines Büroturms in Frankfurt planen / Er ist bekannt für seine spektakulären Wolkenkratzer

"Hochbunker" verwandelt sich

Archivartikel

Peking/Frankfurt."Wir machen aus dem schweren Betonbau ein ganz leichtes, offenes Gebäude" - so fasst Ole Scheeren sein Vorhaben zusammen. Aus dem 93 Meter hohen Büroturm der Union Investment im Frankfurter Bahnhofsviertel entsteht ein modernes, transparentes Wohngebäude mit Apartments, die mit weiten Fenstern einen Traumblick über die Silhouette der Metropole und den Main versprechen.

Der deutsche

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4104 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00