Länder

Studie

Höchste Gehälter in Frankfurt

Wiesbaden.Die höchsten Löhne und Gehälter werden hessenweit in Frankfurt gezahlt. Schlusslicht bei den Bruttoverdiensten ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes der Werra-Meißner-Kreis. Insgesamt seien in Hessens kreisfreien Städten und Landkreisen durchschnittlich 37 600 Euro brutto je Arbeitnehmer im Jahr 2017 verdient worden, teilte die Behörde am Montag in Wiesbaden mit. In Hessens größter Stadt Frankfurt habe das Ergebnis um 21 Prozent über dem Landesdurschnitt gelegen. Der Werra-Meißner-Kreis mit dem geringsten Pro-Kopf-Wert lag nach Angaben der Statistiker um 20 Prozent darunter. Innerhalb der Wirtschaftsbereiche hätten Arbeitnehmer, die im produzierenden Gewerbe tätig sein, die höchsten Werte erzielt.