Länder

SPD Weiteres Mitglied des Schattenkabinetts vorgestellt

Hofmann für Justiz-Ressort

Archivartikel

Wiesbaden.Die stellvertretende Vorsitzende und Rechtsexpertin der SPD-Fraktion im hessischen Landtag, Heike Hofmann, soll im Falle eines SPD-Wahlsiegs Ministerin für Justiz und Gleichstellung werden. Hessens SPD-Chef und Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel stellte die 45 Jahre alte Juristin gestern in Wiesbaden vor. Hofmann kündigte an, die Justiz personell stärken zu wollen, um die Überlastung der

...

Sie sehen 53% der insgesamt 758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00