Länder

Politik: SPD-Abweichler Jürgen Walter vor dem Parteigericht / Ausgang ist noch völlig offen

"Ich wäre heute lieber woanders"

Archivartikel

Maria Panagiotidou

Nidda. Am Ende hatte SPD-Abweichler Jürgen Walter gute Laune und war sichtlich erleichtert. Vor der mehr als drei Stunden dauernden Verhandlung im Parteiordnungsverfahren des SPD-Unterbezirks Wetterau hatte der frühere hessische SPD-Vize gestern in Nidda in der Wetterau noch gesagt: "Ich wäre heute lieber woanders." Wie das Verfahren ausgeht, blieb aber zunächst

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00