Länder

Pandemie Volkshochschulen nehmen weniger Geld ein

Immense Verluste

Archivartikel

Leinfelden-Echterdingen.Nach einem Teilnehmerboom im Vorjahr haben die Volkshochschulen durch die Corona-Pandemie immense Verluste hinnehmen müssen. Wie eine Sprecherin des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg am Mittwoch mitteilte, hätten die 170 Volkshochschulen im Südwesten während der Schließung im Frühjahr wöchentlich zwischen 10 000 und 200 000 Euro weniger eingenommen. Dazu seien die Reinigungskosten nach

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema