Länder

Verkehr Viele Menschen fahren nach Hessen zur Arbeit

Immer mehr „Einpendler“

Archivartikel

Frankfurt.Hessen und das Rhein-Main-Gebiet sind weiterhin starke Magneten für Arbeitskräfte. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl derjenigen, die zur Arbeit nach Hessen pendeln, erneut um vier Prozent auf mehr als 394 200 Männer und Frauen, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

Damit kommt mehr als jeder siebte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (15

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00