Länder

Grippe Nur jeder dritte Senior schützt sich

Impfquote sinkt weiter

Archivartikel

Mainz.Nach Ansicht der Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) in Rheinland-Pfalz lassen sich zu wenige ältere Menschen gegen Grippe impfen. Nur jeder dritte Rheinland-Pfälzer über 60 Jahre (33,6 Prozent) habe sich in der Wintersaison 2016/17 gegen Grippe impfen lassen, erklärte die TK gestern. Damit habe der Anteil der Geimpften seit der Saison 2008/09 kontinuierlich abgenommen. Damals war

...
Sie sehen 46% der insgesamt 876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00