Länder

Soziales Ungewöhnliches Projekt in Karlsruhe

Ingenieure spenden Flüchtlingen Fahrräder

Archivartikel

Karlsruhe.Wer als Flüchtling in Karlsruhe ankommt, ist oft erst mal hilflos, kennt sich nicht aus und darf nicht arbeiten. Zwei Ingenieure überlegten sich ein ungewöhnliches Projekt: Bei "Bikes without Borders" können Flüchtlinge Fahrräder leihen - und mitreparieren.

So langsam füllt sich der Platz hinter dem Menschenrechtszentrum in Karlsruhe mit Leben. Von weitem nähern sich junge Männer und

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00