Länder

Stuttgart 21 Kundenunfreundliche Umsteigzeiten befürchtet

Ingenieure üben Kritik

Archivartikel

Stuttgart.Eine Gruppe von Stuttgart-21-kritischen Ingenieuren bezweifelt die Leistungs-Ziele der Bahn für den geplanten Tiefbahnhof. Im Vergleich zu anderen Durchgangsbahnhöfen erscheine die angestrebte Zahl von 49 Zügen in der Spitzenstunde bei acht Gleisen "exorbitant" hoch, sagte der Programmierer Christoph Engelhardt gestern in Stuttgart. Stark geforderte Durchgangsbahnhöfe wie Köln, Hamburg oder

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00