Länder

Terror

IS-Anhängerin festgenommen

Archivartikel

Karlsruhe.Sarah O. aus Konstanz machte Schlagzeilen, weil sie sich als Teenager Islamisten in Syrien anschloss – nun haben Ermittler die 20-Jährige bei ihrer Wiedereinreise am Düsseldorfer Flughafen festgenommen. Die Deutsch-Algerierin wurde gestern von der Türkei in die Bundesrepublik abgeschoben, wie die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mitteilte. Die Gymnasiastin aus Konstanz am Bodensee war erst 15 Jahre alt, als sie 2013 in das Bürgerkriegsland reiste. Die Ermittler werfen Sarah O. vor, in Syrien Mitglied der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) geworden zu sein. Anfang 2014 heiratete sie den Angaben zufolge einen aus Deutschland stammenden IS-Kämpfer. Nach dpa-Informationen hat Sarah O. inzwischen drei Kinder, die sie mit nach Deutschland gebracht hat. lsw