Länder

Staatsanwaltschaft European Business School "kooperativ"

Jahns soll Zeugen eingeschüchtert haben

Archivartikel

Wiesbaden.Christopher Jahns, bis zuletzt Präsident der privaten European Business School (EBS) in Wiesbaden, soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft vor seiner Verhaftung "massiv" Zeugen eingeschüchtert haben. "Es bestand auch der Verdacht, dass er Beweismittel vernichten wollte", sagte der Wiesbadener Oberstaatsanwalt Ferse. Daher sei Verdunklungsgefahr der Grund für Jahns Verhaftung

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1717 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00