Länder

Januar: Mix aus Nebel und Sonne

Archivartikel

Offenbach/Stuttgart.Mit Nebel, aber auch mit Sonnenschein präsentiert sich das Wetter in Baden-Württemberg an den ersten Tagen des neuen Jahres. Dieser Mix bleibt der Region nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) weiterhin erhalten. Zum Ende der Woche erreicht allerdings der erste Tiefdruckausläufer des Jahres 2020 von Nordwesten aus Deutschland, so die Meteorologen. Der Wind frischt von Freitag an auf und erreicht bundesweit insbesondere an den Küsten und im Bergland Sturmböen. Am Samstag ist dann vor allem im Süden mit länger anhaltendem Regen zu rechnen. Den ersten Schnee im baden-württembergischen Wetterjahr 2020 erwartet der DWD in höheren Lagen am Samstag.

Im Bild fotografiert ein Mann die Limburg vor der Schwäbischen Alb. dpa (Bild: dpa)

Zum Thema