Länder

Diskriminierung Polizeispitze und Innenministerium sehen keinen strukturellen Rechtsextremismus unter Beamten im Südwesten

„Jeder Einzelfall ist einer zu viel“

Archivartikel

Stuttgart.Wie verbreitet ist Rechtsextremismus in den Reihen der Polizei? Nach der Aufdeckung rechtsextremer Chatgruppen bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen unter Beteiligung von mindestens 29 Polizeibeamten sehen sich Innenministerium und Polizeispitze in Baden-Württemberg mit der Frage konfrontiert, ob es auch hierzulande Hinweise auf rechtsextremistische Strukturen in den Reihen der Polizei

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema