Länder

Lebensmittelüberwachung 871 Betriebe im Südwesten geschlossen / Kontrolleure finden Granatapfelsaft mit Schimmel / Tätigkeitsbericht für 2019

Jedes zweite Hanfprodukt als unsicher beanstandet

Archivartikel

Stuttgart.Unkrautrückstände im Oreganogewürz, Schimmelpilze im Granatapfelsaft oder Desinfektionsmittel im Pangasiusfilet. Die Lebensmittelüberwacher haben auch 2019 in Baden-Württemberg höchst unappetitliche Zustände in den 80 000 besuchten Betrieben vorgefunden. 871 wurden sofort geschlossen, vor allem Restaurants, Bäckereien und Metzgereien. „Ich finde es bemerkenswert, dass es immer noch Gastronomen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema