Länder

Amtseinführung Dieter Burgard ist jetzt offiziell der erste Antisemitismusbeauftragte in Rheinland-Pfalz

Juden sollen sich sicher fühlen

Archivartikel

Mainz.Ja, beim Anruf von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) mit der Frage, ob er der erste Antisemitismus-Beauftragte für das Land Rheinland-Pfalz werden wollle, habe er gezögert, räumt Dieter Burgard ein. Aber das hänge nur damit zusammen, dass sich seine Frau schon auf den ihm bevorstehenden Ruhestand eingestellt hatte. Nach 30 Minuten sagte der 63-Jährige dann doch Ja, und so konnte der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00