Länder

Kriminalität Anonyme Hinweise eingegangen

Jugendheim – Verdacht auf Missbrauch

Archivartikel

Fritzlar/Fulda.Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen sind in einem nordhessischen Jugendheim der Caritas zwei Mitarbeiterinnen vom Dienst freigestellt worden. „Wir haben beide Angelegenheiten zur Strafanzeige gebracht“, sagte Ansgar Erb, Vorstandsmitglied des Wohlfahrtsverbandes in Fulda, gestern. Betroffen ist das Fritzlarer Haus Carl Sonnenschein (Schwalm-Eder-Kreis). In der

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00