Länder

Recht Stuttgarter Ressortchef Guido Wolf fordert Neuregelung des digitalen Nachlasses

Justizminister erhöhen Druck auf Facebook

Archivartikel

Stuttgart.Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) will den digitalen Nachlass bei sozialen Netzwerken wie Facebook neu regeln. Zudem soll Verbrauchern mit einer einfachen Funktion das Löschen von Inhalten auf ihrer Seite erleichtert werden. "Beleidigungen, Mobbing und bösartige Angriffe auf Mitbürger haben im Internet leider stark zugenommen. Für die Betroffenen sind diese Verletzungen ihrer

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3358 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00