Länder

Urteil Mieterin fühlte sich von Jungen in ihrer Ruhe gestört

Kartoffelwurfnicht strafbar

Archivartikel

Frankfurt.Ein Kartoffelwurf auf einen Achtjährigen stellt nach Ansicht des Amtsgerichts Frankfurt noch keine Körperverletzung dar und rechtfertigt deshalb keine Kontaktsperre. In dem am Freitag bekanntgewordenen Urteil wies das Gericht damit den Antrag des Jungen zurück, wonach sich die im selben Haus wohnende Kartoffelwerferin ihm künftig nicht weniger als 50 Meter zu nähern habe (AZ 456 F 5230/20

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00