Länder

Bildung Landtag verabschiedet Schulgesetz mit Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in laufenden Klassen

Kein Buchstabe mehr geändert

Archivartikel

Wiesbaden.Die Würfel sind gefallen: Mit den Stimmen von CDU und Grünen hat der Hessische Landtag gestern das neue Schulgesetz verabschiedet, das auch den laufenden Klassen 5 bis 7 an Gymnasien einen Wechsel von G8 zu G9 ermöglichen soll, also die Rückkehr von acht auf neun Jahre bis zum Abitur.

Der Gesetzentwurf war bei einer Anhörung des Landtags von den Verbänden der Lehrer, Eltern, Schüler,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00