Länder

Interview Andreas Schwarz will Aufklärung wegen falscher Prognosen von Polizeistellen / Klare Kante gegen ausländer- und verfassungsfeindliche Meinungen

„Kein Platz für rechtsnationales Gedankengut“

Archivartikel

Stuttgart.Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz will von Innenminister Thomas Strobl (CDU) wissen, ob er die von der Koalition geplanten neuen Polizeistellen tatsächlich schaffen kann.

Herr Schwarz, in Chemnitz gab es rechtsextreme Ausschreitungen mit Jagdszenen auf Ausländer. Gibt es im Osten Deutschlands inzwischen rechtsfreie Räume?

Andreas Schwarz: Ich

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3032 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00