Länder

Flüchtlinge Evangelische Gemeinde nimmt Ausländer auf

Kirchenasyl löst Streit aus

Archivartikel

Mainz.Nach der Aufnahme eines ausreisepflichtigen Ausländers in einer evangelischen Gemeinde in Kirchberg im Hunsrück dringt der Rhein-Hunsrück-Kreis auf eine Abschiebung – und das Integrationsministerium auf eine einvernehmliche Lösung. Der Landrat des Landkreises Rhein-Hunsrück, Marlon Bröhr (CDU), kritisierte gestern, dass ihn das Integrationsministerium angewiesen habe, auf Polizeimaßnahmen zu

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00