Länder

Justiz Ausländische Studierende beschweren sich

Klage gegen Gebühren

Archivartikel

Stuttgart.Weil sie die Gebühren für internationale Studierende für verfassungswidrig halten, haben ein Vietnamese und eine Schweizerin rechtliche Schritte dagegen eingeleitet. Es seien zwei Verfassungsbeschwerden eingegangen, teilte der Verfassungsgerichtshof in Stuttgart gestern mit.

Die Studierenden sind der Meinung, es fehle ein Gesetz, das die soziale Selektion von Studienbewerbern

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00