Länder

Bildung: Ministerpräsident Koch und Kultusministerin Henzler stellen neues Mittelstufenschulen-Konzept vor

Klassische Hauptschule stirbt aus

Archivartikel

Friedemann Kohler

Wiesbaden. Für die hessischen Hauptschulen gibt es ein Leben nach dem schleichenden Tod. Sie sollen aufgehen in neuen Mittelstufenschulen, deren Konzept Ministerpräsident Roland Koch (CDU) und Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) gestern in Wiesbaden vorstellten. Unter einem Schuldach sollen Haupt- und Realschüler zunächst in den Klassen 5 bis 7 gemeinsam

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00