Länder

Sauberkeit Stuttgart hängt Kaugummi-Wände auf

Kleben statt ausspucken

Archivartikel

Stuttgart.Die „Gum-Wall“ – ein Metallkasten mit bedrucktem Papier – soll das Kaugummi-Problem an Stuttgarter Stadtbahn-Haltestellen lösen helfen. Seit kurzem stehen acht davon an fünf Haltestellen, teilte Birgit Kiefer, Sprecherin der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) mit. Bis Ende des Jahres sollen die Kästen an den Haltestellen Wilhelmsplatz, Badstraße, Stöckach, Ostendplatz und Mineralbäder getestet

...

Sie sehen 42% der insgesamt 957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema